Ostergrüße aus Apulien

Meine Lieben in Deutschland, Italien und auf der ganzen Welt,

ich hoffe, ihr hattet in der letzten Woche genauso viel Spaß beim Lesen der Beiträge zum Thema “Ostern in Apulien” wie ich beim Stöbern nach den Themen, beim Backen, Fotografieren und Aufschreiben.

Jetzt bleibt mir nur noch, euch ein wunderbares Osterfest mit eurer Familie und euren Freunden zu wünschen. Mögen die Tage erholsam und der Osterhase fleißig sein!

Alles Gute,

Corinna

buonapasqua

6 Gedanken zu „Ostergrüße aus Apulien

  1. frauhilde

    Das ist jetzt zwar fürchterlich nachträglich, aber danke nochmal für die Ostergeschichten rund um Apulien. Es war schön, spannend, lustig, nachdenklich – und man wurde ein bisschen neidisch wegen der leckeren Sachen! 😉
    Ich hoffe, du hattest stressarme Feiertage und genießt jetzt den Frühling!

    Antwort
    1. Corinna Autor

      Hallo, liebe auf Klassenfahrt leidende Hilde,

      ich freue mich sehr, über Dein Kompliment. Es ist immer schön, wenn man es schwarz auf weiß sieht, dass jemand das Geschreibsel mag. Wir hatten zwei sehr stressige Osterwochen in Deutschland, aber ich bin sehr zufrieden darüber, dass wir alles machen konnten, was wir uns vorgenommen hatte, und noch mehr. 🙂

      Herzliche Grüße,
      Corinna

      Antwort
      1. frauhilde

        Ich mag das Geschreibsel sogar sehr gern! Und finde es sehr spannend, in Sachen apulische Kultur im Allgemeinen und Traumwohnung im Besonderen auf dem Laufenden (oder manchmal eben auch Stagnierenden) gehalten zu werden. 😉

        Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s