Der Großvater im Biobeutel – Umfrageauswertung

Hallo, ihr Lieben,

vielen Dank für eure Beteiligung an meiner kleinen Umfrage in Bezug auf die fast unglaubliche Beerdigungsgeschichte aus der letzten Woche.

Angesichts des Resultats musste ich breit grinsen, denn einige Abstimmende haben tatsächlich die dritte Möglichkeit angeklickt und damit gezeigt, dass sie ungeachtet des Themas einfach Spaß an der Umfrage hatten. So sollte es sein.

Den 54%, die darauf vertraut haben, dass die Geschichte nicht erfunden sei, versichere ich hiermit: Ihr lagt richtig. Viele Begründungen (natürlich auch all die Komplimente), die ihr in euren Kommentaren gegeben habt, fand ich richtig gut. So meinte „prete2013“, dass der Tragik immer die Komödie innewohne. Ich tendiere dazu, das zu glauben, denn rückblickend kann ich über viele Begebenheiten aus den letzten Monaten nur lachen, obwohl mir, in dem Moment, in dem sie passiert sind, gar nicht zum Lachen gewesen ist. Auch der von „handvolldackel“ zitierte Kisch „Nichts ist aufregender als die Wahrheit“, sagt nur einmal mehr, dass die unglaublichsten Geschichten auf der Straße oder manchmal eben auch auf dem Friedhof zu finden sind.

Den knapp 30%, die diese verrückte Geschichte für ausgedacht gehalten haben, kann ich es nicht verübeln. Ich hätte auch gezweifelt, wenn ich nicht selbst dabei gewesen wäre.

… und den Beitrag am kommenden Mittwoch hielte ich ebenfalls für unglaublich. Aber es passieren doch immer noch Wunder. Manchmal dauern sie nur länger.

Bleibt mir gewogen! Corinna

4 Gedanken zu „Der Großvater im Biobeutel – Umfrageauswertung

  1. Friederike

    ha, Wahnsinn!!
    Ich hätte vor allem nicht gedacht, dass Süditaliener so gelassen und unaufgeregt reagieren…
    lg

    Antwort
  2. phialoid

    Ich habe letztens leider nur im Vorbeifliegen die Beerdigungsgeschichte lesen können, fand sie aber sehr amüsant. Es tat mir schon ein bisschen leid, dass ich mir das Lachen nicht so ganz verkneifen konnte. Bis zum Ende deiner Erzählung war ich der festen Überzeugung, dass sie wahr ist und auch nach der Frage habe ich nicht so ganz daran zweifeln können. Mir kommen so einige deiner Erfahrungsberichte sehr skurril vor und inzwischen traue ich den Italienern wahrscheinlich alles zu. 😀
    LG Phia

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s