Spektakuläres Feuerwerk zu Ehren des Heiligen Nikolaus‘

Feuerwerk Festa di San Nicola 2015 6Feuerwerk Festa di San Nicola 2015 7Keine Frage, der Süditaliener liebt es, wenn es am dunklen Himmel kracht und funkelt. Jedes noch so kleine Kirchenfest wird daher von einem Feuerwerk begleitet. Das Fest zu Ehren von San Nicola ist jedoch eines der größten Kirchenfeste, das die Region Bari seinen Bewohnern und den zahlreichen Touristen jedes Jahr bietet. Deshalb ist das Feuerwerk zu Ehren des Heiligen Nikolaus‘ auch immer spektakulär und wird an zwei Abenden für jeweils mindestens eine halbe Stunde veranstaltet.

Feuerwerk Festa di San Nicola 2015 8Feuerwerk Festa di San Nicola 2015 9Feuerwerk Festa di San Nicola 2015 5

Feuerwerk Festa di San Nicola 2015 3Feuerwerk Festa di San Nicola 2015 2Wir hatten uns entschieden, uns am Abend des 8. Mais mit Freunden an der Seepromenade zu treffen und das Spektakel, das sich über der Mole in den Himmel schraubte, zu genießen. Scheinbar war das eine gute Entscheidung, denn ich konnte mich gar nicht satt sehen an all den Fontänen, Lichterkreisen und bunten Farben und stimmte begeistert in den tosenden Applaus am Ende der Feuerwerksshow ein, während man in der Lokalzeitung lesen konnte, dass das Feuerwerk am zweiten Abend (9.5.) eher enttäuschend gewesen sein soll. Die Apulier sind eben ein verwöhntes Publikum, was Raketen und Böller betrifft.

Feuerwerk Festa di San Nicola 2015 10

Feuerwerk Festa di San Nicola 2015 11Ich habe jedenfalls ungefähr hundert Fotos geschossen. Doch keine Angst, ich zeige euch hier nur die, welche mir am allerbesten gefallen. Sie sollten einen kleinen Eindruck von der Vielfalt der Formen und Farben geben. Zum Vergrößern müsst ihr sie nur anklicken.

11 Gedanken zu „Spektakuläres Feuerwerk zu Ehren des Heiligen Nikolaus‘

    1. Corinna Autor

      Ich bin eine technische Niete und habe gar nichts gemacht. 😉 … ich glaube, wenn man das Foto ganz normal hochlädt und einsetzt, dann ist das automatisch so mit den Anklicken und Vergrößern. … nur wenn die Fotos sehr klein sind, dann scheint es nicht zu funktionieren.

      Antwort
      1. wiwor

        mh… dan sind wir ja zu zweit 😉
        Bei mir scheint das nicht zu funktionieren, schade. Da muss ich mich irgend wann einmal schlau machen. Mir gefalen deine kleinen Berichte übrigens sehr gut. Da bekomme ich jedes mal Lust auf bella italia.

        Antwort
        1. Corinna Autor

          Wenn ich Dein Pfingstfrühstücksfoto im Text anklicke, dann öffnet es sich groß. Es scheint also doch auch bei Dir zu klappen.

          Danke für das Kompliment! Einen Besuch in Apulien kann ich nur empfehlen. Ist nicht teuer und es gibt jede Menge Schätze zu entdecken, die in der Fülle der bekannten und „großen“ italienischen Sehenswürdigkeiten (Rom, Verona, Pompeji etc.) zu Unrecht ein bisschen untergehen.

          Antwort
  1. Emily

    Wenn ein Feuerwerk unter die Haut geht, ist es ein gelungenes Feuerwerk! Scheint mir definitiv eines gewesen zu sein!

    Antwort
  2. minibares

    Es war also der richtige Abend, die richtige Stelle.
    Super, deine Fotos, ich liebe Feuerwerk.
    Aber eigenartig finde ich es schon, dass dieses Feuerwerk nicht am 6. Dezember ist.

    Antwort
    1. Corinna Autor

      Am 6. Dezember ist der Namenstag des Heiligen Nikolaus. Da wird in der Basilika sicherlich auch ein spezieller Gottesdienst abgehalten. Ob’s Feuerwerk gibt, müsste ich zu gegebener Zeit mal investigieren. Ich glaube es fast, aber sicherlich in einem viel kleineren Rahmen.

      Bei dem Fest im Mai wird jedoch die „Überbringung“ der Reliquie des Heiligen aus der Türkei nach Bari in die Basilika gefeiert. Daher führt man nun ein großes, mehrtägiges Stadtfest zur Erinnerung an das historische Ereignis vor Hunderten von Jahren durch. Das war zum Glück offensichtlich im Wonnemonat Mai und nicht im regnerischen Dezember. Zum Feiern sehr viel praktischer. 😉

      Liebe Grüße,
      Corinna

      Antwort
  3. janavar

    Wie toll! Mit was für einer Kamera bzw. welcher Einstellung hast du das Feuerwerk fotografiert? Die Fotos sind sooooo super geworden!

    Antwort
    1. Corinna Autor

      Luigi hat mir eine Canon Eos 1200D geschenkt. Damit bin ich nach Jahren wieder mit Spiegelreflex unterwegs, aber ich muss mich echt noch einfuchsen. Das war irgendwas Voreingestelltes. Ich habe immer draufgehalten und aus 100 Fotos die schönsten ausgesucht. So ist es relativ leicht. 🙂

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s