Wunscherfüllung

Manchmal gehen Wünsche in Erfüllung – in dieser Woche gleich drei.

Kulturlandschaft1

Da ich mich unlängst mit einer Studentin über die Konditionierung von Touristen unterhielt, hier mal eine Apulienansicht, die den Landstrich als das zeigt, was er weitläufig auch ist – eine Kulturlandschaft.

Der erste hat mit Davide zu tun. Unser Sonnenschein ist nun schon sieben Monate alt. Trotzdem hielt er bisher hartnäckig an der Gewohnheit fest, des Nachts alle zwei Stunden angelegt werden zu wollen. Ächz! Dazu kamen in der letzten Woche die zwei unteren Schneidezähne, die sich ihren Weg ans Licht gebahnt hatten, und ihn „piccioso“ (quengelig) gar nicht mehr von meinem

Kulturlandschaft 2

Rüde von Infrastruktur durchzogenes Ackerland mit Oliven- und Obstbäumen.

Busen weichen lassen wollten. Gähn! In der letzten Nacht wachte er plötzlich nur einmal gegen halb vier auf und dann erst wieder um kurz vor sieben. Zuerst konnte ich gar nicht glauben, dass ich so viele Stunden am Stück geschlafen haben sollte, aber dann musste ich einsehen, dass wir beide heute zum ersten Mal seit sieben Monaten in aller Herrgottsfrühe ausgeschlafen und putzmunter waren.

 

im Garten

Im Detail dann aber wieder so schön, das man es malen möchte. (Leider bin ich dazu nicht fähig und muss mit Fotos Vorlieb nehmen.)

Da kam der zweite Wunsch ins Spiel – das Wetter hatte in der letzten Woche ein Einsehen. Mit einem Mal ist es wieder Frühling in und um Triggiano geworden. Die Knospen der Mandelbäume sind innerhalb von zwei Tagen explodiert und schon früh um acht tauchte die Sonne alles in ihren warmen Schein. Die beste Zeit für einen Spaziergang in die Gärten und schönes Licht für Fotos.

Romantischer Verfall

Romantischer Verfall

Zuletzt noch meinen lieben Lesern und Leserinnen vielen herzlichen Dank für die guten Wünsche angesichts meines letzten Blogbeitrags! Sie haben geholfen. Wir sind alle wieder erkältungsfrei.

Eine schöne Woche euch allen! Corinna

Mandelblüten nah

18 Gedanken zu „Wunscherfüllung

  1. Gitti

    Endlich Frühling oder eine erkennbare Jahreszeit für etwas länger als drei Tage. Das ist einen Wunsch wert und das würde ich mir wünschen. Schön zu erfahren, dass sich Wünsche auch erfüllen. Weiterhin alles Gute für euch.

    Antwort
  2. Ria

    Hallo, ich bin seit kurzem auf deinen Blog gestoßen und bin von deinem erfrischenden und lustigen Schreibstil begeistert. Auch ich habe eine Verbindung in das wunderschöne Apulien (mein Mann kommt gebürtig aus Manfredonia). Leider komnen wir viel zu selten darunter, deswegen freue ich mich immer über neue Blogeinträge von Dir. Einiges was Du schreibst, kommt mir auch sehr bekannt vor :-). Ein schönes rstliches Wochenende noch im schönen Apulien

    Antwort
    1. Corinna Autor

      Hallo Ria,

      ich freue mich, dass Du bei mir mitliest und hoffe, es verschlägt euch bald wieder nach Apulien! Der späte Frühling hier ist doch immer traumhaft. 🙂

      LG,
      Corinna

      Antwort
      1. Ria

        Ich hoffe, dass wir dieses Jahr mal wieder kommen. Unser Sohn ist jetzt mittlerweile 2 und er soll ja langsam aber sicher auch mal das schöne Apulien entdecken. Die extrem lange Fahrt schreckt nur immer ab…. und die Flugverbindungen sind ja leider auch nicht so prickelnd ;-(
        Naja bis es endlich mal wieder soweit ist, freue ich mich über deine Beiträge 🙂

        Antwort
        1. Corinna Autor

          Air Berlin fliegt direkt nach Bari und, wenn man rechtzeitig bucht, dann auch recht kostengünstig (100 Euro hin und zurück).

          Antwort
          1. Ria

            Danke für den Tipp. Jetzt muss mein Mann diese Woche wegen einem Trauerfall nach Apulien reisen. Die Flugpreise sind leider dermaßen hoch und die Flughäfen, die Bari anfliegen, sehr weit von uns weg, dass er nun doch mit dem Auto fährt. Aber für den nächsten „geplanten“ Urlaub werde ich mich frühzeitig mal bei Air Berlin wegen Tickets umschauen.

            Antwort
            1. Corinna Autor

              Rechtzeitig heißt so ungefähr zwei bis drei Monate im Voraus. Ich habe gerade für 130 Euro gebucht. Man muss auch flexibel bei den Daten sein. Wir fliegen das nächste Mal von Dienstag bis zum Samstag der folgenden Woche.

              Antwort
            2. Corinna Autor

              Tut mir leid wegen dem unschönen Reisegrund. Ich hoffe, die verstorbene Person hatte wenigstens ein langes und schönes Leben.

              Antwort
              1. Ria

                Darf ich fragen, von welchem Flughafen in Deutschland ihr fliegt bzw. hin fliegt? 130,00 € ist ja wirklich ein spitzen Preis.
                Mein Mann ist gestern nach knapp 17 Stunden in Apulien angekommen und hat mir bereits von eurem traumhaften Frühlingswetter erzählt 🙂

                Antwort
  3. kinder unlimited

    manchmal können kleine Dinge die Sichtweise auf das Leben grundlegend verändern !

    Antwort
  4. Friederike

    Hoffentlich hast du es jetzt nicht verschrien, dass der Kleine länger durchschläft 😉
    Ich kann mich erinnern, was für eine Erleichterung das war, wieder länger schlafen zu können,
    lg in den beginnenden apulischen Frühling

    Antwort
  5. minibares

    Irgendwann musste sich ja mal ändern bei Davide.
    Ihr habt echt Frühling, der Mandelbaum beweist es.
    Ihr seid alle wieder gesund, das ist super. Ich freue mich für euch.
    Liebe Grüße Bärbel

    Antwort
  6. Emily

    Oh, die Frühlingssonne ist bei dir angekommen! Wie herrlich! Ich wünsche dir ein (Mittags)Schläfchen in der Sonne?! 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s