Sich selbst übertroffen

sichselbstübertroffenSich selbst übertroffen hat in diesem Jahr unser Feigenbaum Federico. Die ersten Feigen, Fironi genannt, sind normalerweise immer etwas größer, aber, was in diesem Jahr im Blumenkübel auf unserer Terrasse herangereift ist, nenne ich nicht „etwas größer“, sondern spektakulär.

11 Gedanken zu „Sich selbst übertroffen

  1. Gitti

    Toll, was erzählst du ihm? Oder wecher Trick ist dabei ? Sie sind die „größten“ die ich bis jetzt gesehen habe.

    Antwort
  2. Waltraud und Frank

    Warum hast Du Deinen grünen Daumen versteckt? Das Erfolgsrezept wüßten wir auch gerne.
    Aber wir sind ja nicht neidisch und gönnen Dir diesen Erfolg gärtnerischer Kunst. Darauf
    kann man einfach nur stolz sein.

    Antwort
    1. Corinna Autor

      Das mit den Feigen und den Terrassengärtnern ist bestimmt wie mit den Bauern und den Kartoffeln. Da kommt es nicht so sehr auf den grünen Daumen an. 😉

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s