Sonntagmorgens um acht auf der Terrasse

Die Sukkulenten lassen schon seit einem Monat ihre gelben Blüten leuchten und haben die allerersten Insekten angelockt.

Der Frühling ist da. Eigentlich scheint es schon der Frühsommer zu sein, weil die Temperaturen in der letzten Woche täglich auf über 20 Grad kletterten. Das bringt natürlich mit sich, dass die Blütenpracht auf der Terrasse förmlich explodiert. In diesem Jahr springe aber  nicht nur ich wild auf der Terrasse herum, um zu fotografieren, sondern auch Davide, der neugierig die Formen, Farben und alles, was da kreucht und fleucht, entdeckt.

Daher begleitet und doch einfach mal an einem Sonntagmorgen auf unsere Terrasse, auch wenn heute schon Mittwoch ist.

Die kleinen Hyazinthen waren von allen Zwiebeln, die ich gesteckt habe, als erste da.

Davide muss sich das Innenleben der Tulpenblüten ganz genau ansehen.

 

Hier habe ich eine Mischung aus weißen und dunkellilafarbenen Tulpen gesteckt. Was da sonst noch unter unserer Lantana wächst – ich lass mich überraschen.

Die Mittagsblumen warten nicht bis Mittag, bevor sie sich öffnen.

Was da für ein Strauch seit November hinter dem Liegestuhl blüht, weiß ich nicht, aber man findet ihn hier in ganz vielen Gärten.

Gina sind die Blumen ziemlich egal. Sie will lieber frühstücken gehen.

12 Gedanken zu „Sonntagmorgens um acht auf der Terrasse

  1. Beatrix Schlinkmann

    Mir gefällt dass du es auch so herrlich bunt hast.Viele machen nur 1-2 farbige Blumen. Das finde ich schade. Denn ich kann mich an der bunten Blumenvielfalt auch kaum sattsehen.
    Davide wird auch schon bald in der Erde buddeln. Wie knuffig 😊!
    Alles Liebe für euch.

    Antwort
    1. Corinna Autor

      Oh, was meinst Du, wie Davide nach einem Nachmittag auf der Terrasse aussieht? Beim letzten Mal haben wir ihn direkt in die Wanne gesteckt. 😉

      Antwort
  2. notiznagel

    Herrlich schaut es bei Euch aus, bei uns soll es diese Woche auch 23°C warm werden.
    Wir werden am Wochenende mit unserem Ferienhund unterwegs sein.
    Drück den Müllers die Daumen, dass das Wetter hält.

    Antwort
  3. Sternchen

    einfach toll…die Vielfalt und dann das Wetter *soifz* Davide scheint auch sehr gut zu gefallen…wirkt ein wenig wie ein Wissenschaftler 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s