Aprilbadefreuden

Bei strahlendem Sonnenschein machten wir am Sonntag einen Ausflug in die nahe gelegene Stadt Monopoli, die mit dem bekannten Brettspiel nur den Namen gemein hat. Hier stürzten sich bereits die ersten Wagemutigen in die Fluten, welche glasklar die Altstadtmauern umspülen.

6 Gedanken zu „Aprilbadefreuden

  1. notiznagel

    Das sind ja schöne Aussichten. Bei uns scheint auch die Sonne. Aussentemperatur um 20°C. Nicht schlecht zum Radfahren und Flanieren. Aber Baden, da wartet Müller noch.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.