Archiv der Kategorie: Leben in Zeiten von COVID19

Nobelpreisverdächtig oder Generation Coronavirus

Während sich in Bari gestern Menschenmassen durch die Einkaufsstraßen schoben und mit dafür gesorgt haben werden, dass unsere Region, die gerade von Orange zu Gelb gewechselt ist, in zwei Wochen auf Dunkelrot umspringen wird, arbeiteten Davide und seine Kindergartenfreundin Laura einen (O-Ton) „alfabethischen Plan zum Sieg über den Virus“ aus.

Allen, die diese geniale Idee ebenfalls umsetzen wollen, sei gesagt, dass dazu unbedingt auch Barrikaden aus Spielzeug in Türnähe gehören, die man leicht mit Unordnung verwechseln könnte. Möglich ist auch, dass als Kollateralschaden die Gesundheit von Mitbewohnern leidet.Aber ehrlich, was bedeutet schon ein schmerzender Knöchel, wenn’s den Virus auch erwischt!?!