Herbstgrüße auf der Treppe

Blumentreppe

Herbst in Apulien ist die Zeit der Alpenveilchen. Überall strahlen ihre kräftigen Farben von Balkonen und Blumenladenregalen. Auch vor unserer Terrassentür grüßen sie als bunter Tupfer aus dem herbstlichen Grau.

 

13 Gedanken zu „Herbstgrüße auf der Treppe

  1. Gitti

    Schön ,wenn sie draußen stehen können. Ich finde sie auch sehr schön , aber für eine warme Wohnung sind sie wohl nichts. Viel Glück mit den wunderschönen Pflanzen.

    Antwort
    1. Corinna Autor

      Ich mag sie erst, seit ich in Italien bin, da sie wirklich den ganzen Winter über durchhalten. Es ist so schön, immer etwas blühen sehen zu können.

      Antwort
  2. minibares

    ich habe ein Alpenveilchen geschenkt bekommen für 30 Jahre Chor-Singen.
    Aber mein Mann hat sie nicht richtig gegossen, dass die meisten Blüten hin sind.
    Nun hoffen wir, lach.
    Eure sehen so prächtig aus.
    Liebe Grüße Bärbel

    Antwort
  3. frauhilde

    Wie schön! ❤
    Im Winter braucht man auf jeden Fall Farbe – auch wenn "Winter" bei euch wohl ein relativer Begriff ist. 😉
    Aber sobald es grau und trübsuppig wird, verschönern einem die Farbkleckse das Leben.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s