Dicke Kirschen

Kirschverkaufsstand 2Vor einiger Zeit hatte meine Freundin Elena uns in ihrer Heimatstadt Turi herumgeführt unKirschstandd gemeint, wir sollten unbedingt zum Kirschfest wiederkommen. Sobald es das Wetter in Italien zulässt, beginnen nämlich die „sagre“ – dabei feiert man lokale Lebensmittelspezialitäten und das kann so ziemlich alles sein: Käse, Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Schinken, Brot… oder wie am 11. und 12. Juni in Turi eben eine spezielle Kirschsorte die „Ferrovia“, was so viel wie Eisenbahnstrecke bedeutet.

IMG_4469

Größenvergleich mit einer Ein-Euro-Münze

Magnete TuriIn diesem Jahr schien es gar nicht so einfach noch etwas zu feiern, denn durch einen Hagelschauer, der die Gegend vor 3 Wochen heimgesucht hatte, waren große Bestände an Kirschen regelrecht vernichtet worden. Zum Glück ist die Ferrovia eine späte Kirsche. So konnte nicht nur das Fest stattfinden, sondern Elenas Mama uns auch mit zwei Kartons voller dicker, reifer und schwarzroter Kirschen versorgen, die wir selbst aßen, in der dankbaren Familie weitergaben und in einem großen Glas unter Amaretto und Wodka aufbewahren. An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass auch in dieser Geste die besondere Gastfreundschaft der Apulier deutlich geworden ist. Normalerweise bringen die Gäste Geschenke mit, aber hier verlassen die Gäste ihre Gastgeber auch selten ohne ein Geschenk von diesen.

Kirschen aus dem Automaten

Kirschen aus dem Automaten

PflanzenfiatWie muss man sich nun so eine „sagra“ vorstellen? – Kurz gesagt: wie ein kleines Stadtfest. Man trifft sich im Ortskern. Es gibt Stände für das leibliche Wohl, Verkaufsstände und Informationsstände. Die Vereine sorgen für das kulturelle Rahmenprogramm und, während die Omas kochen, verlustieren sich die jüngere und reifere Jugend bei der „Sagra della ciliegia Ferrovia“ in Turi eben mit Kirschen, Kirschbäumen, Kirschbier, Kirschmagneten oder Bausätzen aus Kirschbaumholz. Schön, so ein müßiger Vormittag!

aus Kirschbaumholz

Alles aus Kirschbaumholz

6 Gedanken zu „Dicke Kirschen

  1. Arno von Rosen

    Käse, Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Schinken, Brot, Olivenöl …, ich bin dabei und der Fiat 500 ist ja ein Traum – dankeschön fürs Mitnehmen 🙂

    Antwort
  2. kinder unlimited

    das nennen ich Lebensqualitaet…..ich esse alles, geniess das Wetter…..die Umgebung….einfach schoen!!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s